1.U13 – Auftaktsieg in die Kreisliga 2!

Unserer 1.Mannschaft gelang beim ersten Pflichtspiel in der Kreisliga 2 ein verdienter 5:3 Erfolg über die JSG Apensen/Harsefeld II.

Unter dem Motto vorne hui und hinten am Rande des pfui, holten sich die jungen JFV-Kicker die gewünschten 3 Punkte. Früh lag das Team im Hintertreffen, schlug aber durch Otis postwendend zurück. Nach einem Zuckerpass von Louis, gelang wiederum Otis noch vor der Pause die 2:1 Führung. Ein herrliches Tor! Das 3:1 durch Sherif sofort nach der Pause, sollte Sicherheit bringen. Doch weit gefehlt, A/H ließ sich nicht hängen und schaffte den Anschluß. Erst als Levi und Louis, der perfekt von Levi in Szene gesetzt wurde, die Führung auf 5:2 ausbauen konnten, war das Spiel entschieden. Ein weiterer Treffer der Gäste kurz vor dem Ende, war lediglich Kosmetik. Insgesamt waren die JFV-Jungs die spielbestimmende Mannschaft und der Sieg geht so in Ordnung.

Aber auch der Gegner verdient Respekt. Die Gäste aus Apensen/Harsefeld gaben sich nie auf und stellten uns teilweise vor Probleme.

Anerkennung auch für den jungen Schiedsrichter, der eine ganz ausgezeichnete Leistung bot, sowie den JFV Fans, die immer wieder ihren Jungs Beifall spendeten.

Well done boys!