1.U13 – Weiterhin auf dem Vormarsch

Am Donnerstag absolvierte die 1.U13 des JFV Buxtehude ein letztes Testspiel vor Beginn der Kreisliga 2 Saison am kommenden Samstag den 30.03. gegen JSG Apensen/Harsefeld II.

Gegen die eigene U14 II gelang ein knapper aber verdienter 2:1 Erfolg.
Insbesondere zeigte unsere Mannschaft in der ersten Halbzeit sehr viel Spielfreude verbunden mit guter Laufarbeit und Passkombinationen. Das spielerisch überlegen geführte Spiel münzte das Team in zwei Treffer um. Zunächst traf Otis mit einem Kopfball, anschließend half die U14 II mit einem Eigentor nach. So stand es 2:0 zur Halbzeit.
Im 2. Durchgang bäumte sich der Gegner mehr auf und unser Team konnte nicht mehr so leichtfüßig agieren wie in Halbzeit eins, kam aber trotzdem zu weiteren Chancen, die aber ungenutzt blieben. Möglichkeiten zum Torerfolg hatten allerdings auch unsere Gegner, die immer wieder durch schnelles Umschaltspiel, gesponsert durch eine teilweise zu weit aufgerückte Defensive der U13, plötzlich frei vor Torwart Matteo auftauchten und dort nur knapp scheiterten.
Am Ende gelang der U14 II aber doch noch auch wenn unter Mithilfe der U13 etwas glücklich der Anschlusstreffer zum 1:2.
Zu mehr sollte es aber nicht reichen und so beendete die souveräne Schiedsrichterin Sarah das Spiel nach 60 Minuten.

Fazit:
Unser Team zeigt weiterhin eine gute Entwicklungskurve. Mittlerweile ist das Spiel unserer Mannschaft richtig gut anzuschauen. Mit dem 2. Sieg in Folge darf die U13 mit Selbstvertrauen in die Punktrunde starten. Es gibt weiterhin viel zu erlernen, daran sollten wir festhalten und im Training sowie im Wettkampf alles geben. Das ist die Basis für den gemeinsamen Spaß als Team.

VG vom Trainerteam