E/F-Juniorinnen: Doppelschlag der JFV Mädchen in Freiburg

Für unsere Mädchentrainerin Silke und besonders für Wiebke stand am 8./9. Februar 2020 ein Fussballreiches Wochenende vor der Tür. Gleich zweimal hieß es auf nach Freiburg.

Am Samstag spielten dort die E- Juniorinnen des JFV auf einem Turnier im „Jeder gegen Jeden“-Modus.

Acht Mannschaften aus Kreis Stade und Cuxhaven traten hier im Kampf um die heisbegehrten Medaillen an. Viele spannende und auch schöne Spiele konnten die mitgereisten Eltern an diesem Nachmittag bei Kaffee und Kuchen genießen.

Die Mädchen schafften dann gestärkt, durch Waffeln und Naschereien, sich den verdienten Turniersieg zu holen und mit nach Hause zu nehmen. Wieder eine Medaillie mehr zum entstauben 🙂

Am Sonntag dann, wollten die kleineren F- Juniorinnen den größeren in nix nachstehen. Weder in Sachen leckerer Stärkung vom Verkaufsstand noch in Sachen Turbo aufdrehen in Sachen Spiele gewinnen.

7 Mannschaften aus Kreis Stade waren am Start. Viele gute Spiele, aber am Ende hatten die jüngsten vom JFV die Nase vorn und holten sich ebenfalls wie ihre größeren Teamkameradenin den Turniersieg und fuhren satt und zufrieden Richtung Heimat.