B-Mädchen Vizekreismeister

Am 11. Januar hieß es für die B-Juniorinnen des JFV auf zur letzten und entscheidenden Punktrunde nach Wischhafen.

Mit einem sicheren Auftreten am ersten Spieltag anfang Dezember konnte man auf ganzer Linie überzeugen und nahm alle Punkte mit, die zu holen waren. Das Tor blieb sauber und schaffte somit eine solide Grundlage für die nächste Runde.

Und wie gewünscht lief der Ball im ersten Spiel, unter Vertretungscoach Benny, in die richtige Richtung. Der nächste Sieg, drei Punkte sicher.

Beim nächsten Gegner, konnten die Mädchen ihre Chancen leider nicht wie gewünscht nutzen und ließen mit einem Unentschieden unnötige Punkte liegen.

Nun musste man im letzten Spiel auf jeden Fall den Mitkonkurenten TSV Apensen schlagen und war zusätzlich noch auf Schützenhilfe von anderen angewiesen.

Letzt endlich reichte es nicht, ein spannendes Spiel ging dann zugunsten von Apensen aus und so hieß es dann am Ende des Tages der Vitzemeistertitel an eine tolle Mädchentruppe.

„Herzlichen Glückwunsch“ und Danke an Coach Benny.