Spiel der Woche: Der besondere Tag für die U9 Teams

Am letzten Samstag kam es in Immenbeck zum Bezirksligaduell der beiden Stammvereine des JFV.

Der TSV Eintracht Immenbeck empfing den Tabellenführer – die VSV Hedendorf/Neukloster.

Aber nicht nur für die Teilnehmer des Derbys war dieses Spiel mal wieder ein ganz besonderes, sondern auch für die Kicker der U9-Mannschaften des JFV sollte es ein großer Tag werden. Sie durften alle Spieler des JFV vertreten und die Großen zu ihrem Spiel auf den Platz begleiten.

Natürlich war die Aufregung schon weit vor dem Spiel groß, aber wie sie es aus dem Fersehen kennen, führten sie beide Teams zielsicher zur Mitte des Platzes.

Noch schnell dem zahlreich erschienenen Publikum zuwinken.

Und dann mit Tempo unter lautem Beifall zurück zum Trainer.

Für die Kids wird dieser Tag lange in Erinnerung bleiben.

Genauso für die großen Kicker der VSV. Sie machten mit einem Sieg die Meisterschaft und den Aufstieg in die Landsliga klar. Gratulation dazu!

Den Immenbecker Herren wünschen wir, dass sie das Schiff in den letzten Spielen sicher in den Bezirksligahafen bringen.