U13 II siegt souverän bei Güldenstern Stade III

In der Kreisliga 3 konnte die 2. U13 Mannschaft des JFV Buxtehude einen ungefährdeten 4:0 Auswärtssieg bei Güldenstern Stade III einfahren.

Kapitän Omar führte sein Team zum Erfolg.

In der Anfangsphase sah es nicht nach einem souveränen Sieg aus.
Die Gastgeber aus Stade zeigten zunächst eine starke läuferische Leistung, so konnte das Team der JFV kaum Räume für Passkombinationen finden.
Doch nach und nach stellte sich die Mannschaft aus Buxtehude immer besser auf die Heimelf ein und erreichte zusehends eine Feldüberlegenheit. Mit dem JFV-Führungstreffer zum 1:0, kippte das Spiel dann vollends.
Angriff um Angriff rollte nun auf das Stader Tor. Gute Passkombinationen und weitere Tore waren der Lohn für die Angriffsbemühungen der JFV-Elf.

Am Ende sprang ein souveräner 4:0 Auswärtssieg heraus, der auch in der Höhe verdient war. Damit steht das Team aus Buxtehude aktuell auf dem 2. Tabellenplatz.
Positiv ist noch zu erwähnen das beide Mannschaften zu jeder Zeit um Fairness bemüht waren.

VG vom Trainerteam